Was sind eigentlich ‚Managed Services‘ ?

Bei der IT-Dienstleistung ‚Managed Services‘ erbringt ein externer Dienstleister, in Ihrem Falle kn² Datentechnik, festgelegte Leistungen für einen Auftraggeber. Im Gegensatz zu klassischen Aufträgen  (wie ‚Software kaufen, installieren und einrichten‘) werden bei Managed Services bestimmte Funktionen, z.B. AntiVirus, Datensicherung oder Update-Verwaltung von uns zu einem festen monatlichen Betrag erbracht. Es sind keine weiteren Anschaffungs-, Lizenz- oder Betriebskosten fällig, der Umfang der Leistung wird in den entsprechenden Leistungsbeschreibungen genau beschrieben.

Managed Services bieten folgende Vorteile:

 

  • Feste monatliche Kosten

    Gute Übersicht auf der Kostenseite, keine versteckten Gebühren

  • Fokus auf das Tagesgeschäft

    Zuverlässige Dienste erledigen Standard- und Routinearbeiten

  • Schnelle Problemlösung

    System werden aktiv, bevor größere Probleme auftreten

Für folgende Produkte / Dienstleistungen bietet kn² Datentechnik Managed Services Lösungen an
  • Managed Antivirus

    Feste monatliche Gebühr für Software, Lizenz, Updates

  • System Monitoring

    Überwachung von Hard- und Software mit automatischer Meldung, wenn Probleme auftreten

  • Hosted Exchange

    Exchange Postfächer zum monatlichen Festpreis in verschiedenen Größen mit / ohne Outlook Lizenz

  • Cloud Lösungen

    Online Speicherplatz und Dienste aus deutschem Rechenzentrum

  • Managed Online Backup

    Sicheres Online Backup in deutschem Rechenzentrum

  • Managed Webfilter

    Verwaltete Sicherheitslösung für Webseiten

Für diese Produkte haben wir unsere careIT Serviceverträge gestaltet, je nach Ausbaustufe sind entsprechend Dienste mit in einer festen monatlichen Gebühr abgedeckt, dazu erhalten Sie priorisierte Störungsannahme und eine zugesicherte Reaktionszeit. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite für die careIT Serviceverträge.