Mit dem Modul Auftrag arbeiten Sie im Einkauf und Verkauf, Sie erstellen Ihre Belege und Vorgänge wie Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, verwalten Ihren Artikelstamm, dokumentieren Lagerbewegungen
und Bestände. Eine komfortable Adressverwaltung ist natürlich auch enthalten.

Das Modul Auftrag

Kernstück ist die Verwaltung und Pflege Ihrer Stammdaten (Artikel und Adressen) sowie die Dokumentation der damit verbundenen Bewegungen und Aktivitäten.
Sie agieren in den Bereichen Einkauf und Verkauf und bedienen mit alle Prozessschritte, die es bei Ihnen in der Warenwirtschaft eben gibt.

Sie finden eine gut überschaubare Artikel-Stammdatenansicht, mit Artikelfotos und verschachtelten Stücklisten, können Warengruppenrabatte oder Kundensonderpreise definieren, auch saisonale Sonderpreise sind problemlos realisierbar.

Sie arbeiten mit Seriennummern oder Chargen? Da wird Sie unsere ausgereifte Seriennummern-/Chargenverwaltung freuen. Sie bietet hohe Transparenz bei Warenfluss und Lagerbestand.

Ihr Artikel ist ein Service? Schön. Dann rechnen Sie nach Verbrauch, nach Zeiteinheit oder -intervall ab, kein Problem!
Legen Sie zur Preisfindung Ihre eigene Kalkulation zugrunde, individuell und artikelspezifisch. Bei der Artikelbezeichnung können Sie verschiedene Texte zuordnen (z.B. Artikelbezeichnung in verschiedenen Sprachen, die Auswahl der „richtigen“ Sprache kann z.B. an die Adresse des Kunden gekoppelt werden).

Kundeninformationen rufen Sie bequem und komfortabel ab, bei büro+ sind CRM-Funktionen schon enthalten. Über die Historyfunktion können Sie Statistiken und Übersichten erstellen, die Ihnen Aufschluss geben, welcher Kunde wann welches Produkt zu welchem Preis gekauft hat. Ihrer Selektionsfreude sind hier keine Grenzen gesetzt. Das freut auch die Marketingabteilung, die für ein Mailing schnell eine Abfrage durchführen kann.

Das Modul Auftrag bedient natürlich auch das Thema Zahlungsbedingungen sicher und kompetent. Skontosätze, Nettotermine und Mahnfristen sind individuell je Kunde hinterlegbar.