MDaemon Messaging Server®

MDaemon überzeugt regelmäßig Anwender und die Fachpresse weltweit. Mit über 87.000 Installationen, weit mehr als 4,4 Millionen Nutzern und monatlich rund einer Milliarde an verarbeiteten E-Mails (Stand 2009) gehört der MDaemon Messaging Server zu den beliebtesten Mailservern überhaupt.

Weiterlesen

Zertifiziert und Rechtsicher

Auch MailStore Server 8 wurde durch unabhängige Wirtschaftsprüfer auf Basis des Prüfungsstandards IDW PS 880 zertifiziert.

WordPress 3.7 erster Release-Kandidat mit automatischen Updates

Der erste Release-Kandidat von WordPress 3.7 ist nun verfügbar. Dies ist die erste Version von WordPress, die sich automatisch aktualisiert.

Die bedeutendste Neuerung an WordPress 3.7 sind die automatischen Updates für Sicherheits-Releases und Minor-Updates (bspw. 3.7 auf 3.7.1 usw). Du kannst dies leicht testen, indem du dir in einer Testumgebung den aktuellen RC 1 installierst. Dieser aktualisiert sich alle 12 Stunden automatisch auf die neuste Development-Version. Du solltest dann die Ergebnisse der Aktualisierung per E-Mail erhalten. (Eine E-Mail für das Debugging und eine, die alle 3.7 Nutzer erhalten), Falls etwas schief läuft, kannst du es mitteilen.

Weiterlesen

Entdecken Sie die Vorteile einer Software-basierten ISDN-VoIP-Telefonanlage

Die 3CX IP-Telefonanlage für Windows ist eine Software-basierte ISDN-VoIP-Telefonanlage, die traditionelle, proprietäre Hardware ISDN-Telefonanlagen vollständig ersetzt. Die IP-Telefonanlage von 3CX ist speziell für Microsoft Windows konzipiert und basiert auf dem SIP-Standard – für eine leichtere Verwaltbarkeit und den reibungslosen Einsatz jedes beliebigen SIP-Telefons (Software oder Hardware).

ESET Endpoint Protection Standard

ESET Business Solutions für mehr als 25 Plätze
Virenfreie Zeiten und saubere Endpoints: ESET Endpoint Protection Standard schützt Ihre Workstations, Smartphones, Tablets und Fileserver vor plattformübergreifenden Angriffen und Datendiebstahl und lässt sich problemlos über Management-Konsole zentral verwalten. Vertrauen Sie 25 Jahren Erfahrung im Endpoint-Schutz. Vertrauen Sie ESET.

microtech stellt Version 13 von büro+ / ERP vor

microtech hat die Version 13 der erfolgreichen Büro-Software büro+ / ERP complete vorgestellt. In der ersten Woche im September erhalten Inhaber des Aktualitätsservices ihr persönliches Update. Damit steht nun allen Kunden das neue Menüband im Office 2010 – Look zur Verfügung. Das neue Menüband ist nicht nur eine optische, sondern vor allem eine produktive Aktualisierung und bietet viele Möglichkeiten, büro+ an die eigene Arbeitsweise anzupassen. Das Video zeigt, wie einfach man sich über die Funktion „Schnellwahl“ die Menüleiste anpassen kann uns so häufig benutzte Menüpunkte mit nur einem Klick aufgerufen werden können.

microtech stellt neues Menüband für büro+ / ERP complete vor

Microtech hat das neue Menüband, welches mit der kommenden Version 13 eingeführt wird, als Pre-Release veröffentlicht. Damit orientiert sich büro+ / ERP Complete in der Bedienung zukünftig an den Microsoft Office 2010 Produkten. Für Neueinsteiger, die bereits Office 2010 kennen, wird das Arbeiten mit dem Programm noch intuitiver und einfacher. Aber selbst für langjährige büro+ / ERP Complete Nutzer lohnt sich der Blick auf das neue Menüband, sind doch viele Funktionen viel einfacher zu erreichen und nun logischer angeordnet. Selbstverständlich ist auch weiterhin ein Betrieb mit der gewohnten Oberfläche möglich. Das angefügte Video zeigt einen schnellen Überblick über die Funktionen des neuen Menübandes.

Mit Erscheinen der Version 13 wird das Menüband für alle büro+ / ERP Complete Kunden verfügbar sein. Wenn Sie jetzt schon das Menüband einsetzen wollen, können Sie die Erweiterung als Pre-Release Version von Ihrem Fachhändler beziehen.

Zeit der Sternschnuppen 2011

Sehr geehrte Kunden

wie in den letzten Jahren werden wir auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit die Wuppertaler Aktion:

Zeit der Sternschnuppen

unterstützen.

Diese Aktion erfüllt mittlerweile jedes Jahr über 2000 Herzenswünsche von Kindern zur Weihnachtszeit, die in sozial benachteiligten Familien leben, die diese Wünsche der Kinder nicht erfüllen können.
Als Partner dieser Aktion sind wir in diesem Jahr verantwortlich für 25 Wünsche, welche von den Kindern auf Sterne geschrieben wurden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Aktion: www.zeit-der-sternschnuppen.de

Aus Ihren Reaktionen auf unsere Weihnachtsaktion 2010 heraus wurde der Wunsch an uns herangetragen, sich an unserer Aktion zu beteiligen.

Darüber haben wir uns sehr gefreut und wir möchten Sie auf die diesjährige Aktion hinweisen. Wenn Sie sich als Sternpate beteiligen wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Die Wünsche der Kinder im Alter von sieben bis 12 Jahren liegen in dem Bereich von 10 -25 Euro. Darunter findet sich z.B. Lego-Spielzeug, ein Kinogutschein, eine Gitarre oder mp3-player.

Für jeden Herzenswunsch wird nun ein Pate gesucht, der bereit ist, die volle Verantwortung für einen oder mehrere Wunschsterne zu übernehmen. Das heißt, jemanden, der als Pate persönlich das Geschenk besorgt, es mit viel Phantasie und Herzlichkeit verpackt und für die pünktliche Abgabe Sorge trägt.

Den Paten kommt eine große Bedeutung zu, denn jedes Kind, das einen Stern gebastelt hat, hofft natürlich auf die Erfüllung seines Wunsches. Kein Stern darf verloren gehen oder in Vergessenheit geraten. Auch spielen Herkunft und Religion der Kinder bei dieser Aktion keine Rolle. Bitte akzeptieren Sie die Wünsche – es sind die Sehnsüchte dieser Kinder!

Gerne übernehmen wir als „Baumaufsteller“ in Ihrem Namen die Besorgung und Verpackung und Übermittlung des Geschenkes. Sie erhalten uns eine Kopie des Wunsch-Sterns, ein Foto von Ihrem verpackten Geschenk und eine Rechnung über den Einkaufspreis.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über dieses Formular (alternativ auch per eMail oder Telefon) bei uns.

Mit adventlichen Grüßen

Achim Kirchmann
kn² Datentechnik

HP hält an PC Sparte fest

Hewlett Packard hat bekannt gegeben, dass die PC Sparte nicht veräußert wird, sondern weiter im Konzern bleibt. Damit sind die Unsicherheiten auf Seiten der Käufer beseitigt. Die neue HP – CEO Meg Whitman hat nach intensiver Prüfung entschieden, dass die PSG (Personal Systems Group) von HP nicht ausgegliedert oder verkauft wird. Weitere Informationen finden Sie hier :

http://www.it-business.de

büro+ Version 12 erschienen

Die beliebte kaufmännische Software büro+ von Microtech wurde auf die die Version 12 aktualisiert. Kunden mit laufender Softwareaktualisierung erhalten das Update automatisch per Post. Wir werden zeitnah mit allen Kunden direkt einen Installationstermin vor Ort vereinbaren.
Zu den Aktualisierungen aufgrund der geänderten gesetzlichen Vorgaben (vor allem im Bereich Lohn / Fibu) sind wieder viele kleine Detailverbesserungen mit in das Produkt eingeflossen.

Vor allem die jetzt in allen Produktversionen vorhandenen Mehrfachsuchfelder erleichtern die Arbeit mit großen Datenbeständen:

 

Bei einer Neuinstallation ist das Programm jetzt aufgeräumter, da weniger benötigte Funktionen erst einmal aus der Bereichsleiste ausgeblendet werden. So kann man sich nun bequem nur die Funktionen aktivieren, die man täglich braucht. Dasselbe gilt für die Registerleiste, hier können jetzt nicht benötigte Register, wie z.B. Archiv oder Vertreter ausgeblendet werden.